TOP 10 LISTE – DIE BILLIGSTEN AUTOS DER WELT

Wir alle wissen, dass Autos sehr teuer sind. Die durchschnittlichen Kosten für ein neues Auto steigen jedes Jahr, und wir sind alle mit hohen Zahlungen belastet, nur um etwas Anständiges zu fahren. Deshalb haben wir einige Modelle gefunden, die nicht sofort nach einem größeren Kredit verlangen. Hier sind die 10 billigsten Autos der Welt:

10. Nissan Versa – $11,990

Der Nissan Versa ist das billigste Auto, das in den USA zum Kauf angeboten wird. Es hat einen sehr niedrigen Verbrauch sowohl in dfer Stadt wie auch auf der Autobahn. Der Versa  Es ist eine geräumige viertürige Limousine. Er kann damit sowohl vom Spritverbrauch wie vom Kaufpreis her überzeugen.

9. Hyundai i10 – $9,100

Dieses Stadtauto wird seit  2007 vom südkoreanischen Automobilhersteller Hyundai produziert. Es gibt es nur einer Variante, einem 5-türigen Hecktürmodell. Es wurde 2008 von der Zeitschrift Overdrive und CNBC AutoCar als „Auto des Jahres“ ausgezeichnet. Der i10 wurde zunächst mit einem 1,1 Liter, 68 PS-Motor angeboten,  andere Versionen wurden aber in der Folgezeit  veröffentlicht. Es ist eines der geräumigeren Autos, das immer noch sehr preiswert ist.

8. Fiat Palio – $9,000

Der Fiat Palio wurde als  „World Car“ konzipiert, was bedeutet, dass er von mehreren Ländern produziert wurde, um auch auf internationalen Märkten Erfolg zu haben. Das Modell wurde 1996 zum ersten Mal aufgelegt., was es zu einem der ältesten super-sparsamen Fahrzeuge macht. Es wird vom italienischen Hersteller Fiat produziert und in der einfachsten Ausführung für 9.000 Dollar angeboten.  Es wurde zuerst in Brasilien und dann in Polen, Indien, Südafrika, China, Russland und einigen lateinamerikanischen Ländern produziert. Je nach Land, für das der Palio  hergestellt wird, bietet es Benzin- und Dieseloptionen.

7. Chery A1 – $7,500

Der Chery A1 ist ein chinesisches Modell, das seit 2007 in Produktion ist. Es verfügt über einen 4 Zylinder- 1,3-Liter-Motor. Es ist eines der größten „Supermini“ Autos und besitzt einen akzeptablen Kofferraum. Das Standardmodell  kostet 7.500 US-Dollar, während die Modelle Comfortable und Luxury Extras wie  CD-Player, elektrische Fensterheber und Servolenkung zu einem etwas höheres Preisniveau bieten.

6. Dacia Logan – $6,500

Der Dacia Logan wird von der Firma Dacia in Rumänien hergestellt. Diese Firma gehört dem französischen Hersteller Renault. Der Logan kommt in vier Versionen – Limousine, Kombi, Pickup und Van. Der erste Dacia wurde 2004 in Rumänien veröffentlicht und war eine viertürige Limousine zum Preis von  6.500 Dollar. Im Jahr 2007 begann die Produktion in Indien. Später wurde das Auto aufgrund seiner Beliebtheit auch  in Brasilien, Russland, Kolumbien und Südafrika verkauft.

5. Geely MR – $5,500

Der Geely MR ist ein chinesisches Auto, das im Jahr 2000 erstmals erschien. Das Auto hat seitdem viele Verbesserungen erlebt. Das Basismodell ist für 5.500 US-Dollar erhältlich. Es ist in zwei Optionen erhältlich, als 5-Türer mit Heckklappe und als 4-Türer. Der Greely MR ist mit einigen Luxus-Features ausgestattet, die andere billige Autos nicht anbieten.

4. Chery QQ3 – $5,000

Dieses Auto wird in China produziert und ist sehr beliebt wegen seiner geringen Größe und seines günstigen Preises. Die Firma Chery nennt den QQ3 „eine Legende in der chinesischen Automobilgeschichte. Das  Mini-Modell erzielte den höchsten  kumulierten Umsatz in China“.  Im Jahr 2010 veröffentlichte Chery den QQ3 EV, das billigste  Elektroauto in China, das für $ 6.500 (nach staatlichen Anreizen) verkauft wurde.

3. Maruti Suzuki 800 – $4,500

Nur in Asien erhältlich, ist dies ein kleines Stadtauto, das in Indien aber das zweitlängste Fahrzeug ist. Es hat einen 0,8 Liter, 3-Zylinder-Motor, und seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei rund 110 Kilometer pro Stunde. Es ist eine sehr beliebte 5-Türer, mit einer Gesamtproduktion von fast 3 Millionen Autos.

2. Bajaj RE60 – $3,000

Der Bajaj RE60 ist eigentlich kein Auto, sondern ein Vierrad.  Es wurde gebaut, um den Tata Nano in Indien herauszufordern, aber da es nicht gesetzlich als Auto klassifiziert ist, kann es nicht an Privatpersonen verkauft werden. Es ist sehr nützlich in Indien als motorisierte Rikscha (Taxi). Es ist für minimale Luftverschmutzung konzipiert, was in überfüllten Gebieten sehr wichtig ist. Es kann nur etwa 50 Kilometer pro Stunde erreichen, also war es definitiv nicht für hohe Geschwindigkeit ausgelegt, aber für maximale Funktionalität in einem überfüllten und geschäftigen  Bereich wie Mumbai.

1. Tata Nano – $2,000

Der Spitzenreiter unserer Liste ist auf jeden Fall das billigste Autos auf dem Markt. Der Tata Nano ist ein extrem kompaktes Stadtauto. Als es 2008 zum ersten Mal produziert wurde, kostete er rund 2.000 Dollar. Seine Kosten sind leicht gestiegen, aber es ist immer noch das billigste Auto auf dem freien Markt. Es verfügt über einen 624 ccm 2-Zylinder-Motor. Es hat einen großen Scheibenwischer, der anstelle von zwei funktioniert. Es hat auch nur drei Radmuttern an jedem Rad (Auto haben in der Regel vier). Im Auto fehlen auch Airbags, Radio und ein CD-Player. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt etwa 100 km/h. Dies ist wirklich ein unprätentiöses Auto für Leute, die billig herumkommen wollen.

About the author

Related

JOIN THE DISCUSSION