WARUM EINE FRAU MIT IHNEN SCHLAFEN WILL

In dem Moment, in dem es passiert, ist es nahezu jedem Mann egal, aus welchem Grund eine Frau mit ihm schlafen will. In solchen Momenten hört der Mann ohnehin auf zu denken, oder gar nachzudenken. Hat man jedoch einen klaren Kopf, kann es schon durchaus interessant sein, sich über die unterschiedlichen Begleitumstände Gedanken zu machen. Denn es gibt mehr Gründe, als Mann glaubt.
Hier sind die zehn häufigsten Gründe, warum eine Frau mit Ihnen schlafen will.

 

10. SIE HAT MITLEID MIT IHNEN
Das ist die deprimierendste aller Möglichkeiten. Sollte eine Frau Ihnen wirklich nur aus Mitleid Ihre Gunst erweisen, haben sie so ziemlich das tiefste Level überhaupt erreicht. Und die Chancen, dass diese Frau Sie wirklich lieben und bewundern wird, sind ebenfalls nahe dem Nullpunkt. Sex aus Mitleid ist eigentlich gar kein Sex, sondern mehr eine Art ausgelebtes erotisches Helfersyndrom.

 

9. SIE WILL EIN KIND VON IHNEN
Nicht die tristeste, aber auch nicht ganz die perfekte Voraussetzung. Die Frage ist: Will sie ein Kind von Ihnen, oder will sie ein Kind, egal von wem? Manche Frauen können sich derart in einen Kinderwunsch hineinsteigern, dass sie Sex nur noch als rein handwerkliche Übung ansehen, als eine von mehreren Möglichkeiten, endlich den Zustand der Schwangerschaft zu erreichen.  Sex diente natürlich schon immer der Fortpfanzung, nur sollten auch Sie sich vorher darüber klar werden: Will ich denn auch ein Kind von ihr?

 

8. SIE WILL SIE BEHERRSCHEN
Sex ist Macht. Viele Frauen wissen das. Und setzen Sex auch als Machtmittel ein. Mancher böse Wolf wird dabei zum winselnden Schoßhündchen, das folgsam aus der Hand zu fressen beginnt.  So werden Sie erobert. Und zum Schluss gehören Sie ihr völlig.

 

7. SIE KANN NICHT MEHR ZURÜCK
Es gibt Frauen, die haben eine sexuelle Beschleunigung, die Männer mitunter schon in leichte Panik versetzen kann. Für diese Frauen ist Vorspiel die reine Zeitverschwendung. Haben Sie – zufällig oder absichtlich –  die richtigen Zonen berührt, ist bei diesen Frauen auch schon der ‘Point of No Return’ erreicht, es gibt kein Halten mehr. Dieswe Frauen wollen Sie, jetzt, mit Haut und Haaren. Zumindest für die nächste Viertelstunde.

 

6. SIE IST VÖLLIG BETRUNKEN
Eine ebenfalls sehr häufige Ausgangsbasis, die  bei beidseitiger Trunkenheit eine ganz besonders hohe Erfolgsquote hat. Sind alle Bedenken und Einwände erst einmal hinter der Nebelwand aus Alkohol (und Drogen) verschwunden, steht (meist unverbindlichem) Sex nichts mehr im Wege.  Über den Morgen danach breiten wir besser den Mantel des Schweigens.

 

5. SIE IST IHNEN ERLEGEN
Gratulation. Sie haben es geschafft, die Frau zumindest für den Moment sehr für sich einzunehmen und genau den Ton zu treffen, den sie aufregend und spannend findet. Meist ist das eine Kombination aus Charme, Witz, Selbstsicherheit, Verständnis und ein wenig Provokation. Wobei es auf die einzelne Dosierung ankommt. Zuviel Witz oder zuviel Selbstsicherheit und das ergebnis sieht schon wieder ganz anders aus.

 

4.  SIE SIND IHR ERSTER MANN
Irgendwann will jede Frau nicht mehr Jungfrau sein. Manche suchen sich mit Bedacht ihren ersten Mann, andere wollen “das erste Mal” einfach nur hinter sich bringen. Zumindest ist die Entjungferung allein schon oft ein maßgeblicher Grund, mehr als nur Händchenhalten zuzulassen.

 

3. SIE FÜHLT SICH SEXY
Es gibt Situationen, da liegt Sex einfach in der Luft und er gelingt auch mit spielerischer Leichtigkeit und traumhafter Perfektion.  Das ist dann The Magic Moment, die berühmte Magie des Augenblicks, dem sich kaum eine Frau entziehen kann (ein Mann sowieso nicht). Für die Zukunft lässt sich aus solchen Augenblicken allerdings nur wenig ableiten. Oft bleibt es bei der Einmaligkeit der Situation und alle Versuche, sie wieder neu herzustellen, scheitern kläglich.

 

2.  SIE IST EINE HURE
Geld ist einer der häufigsten Gründe, warum Frauen mit einem Mann ins Bett gehen. Im Grunde ist es ein fairer Deal, bei dem beide Seiten bekommen, was sie wollen.  Das Geschäft funktioniert seit Jahrtausenden, weltweit. Der Romantikfaktor liegt bei Null, die Befriedigung bei 100.

 

1. SIE LIEBT SIE
Der Klassiker.  Man muss darüber nicht viele Worte verlieren. Hat sich die Frau tatsächlich in Sie verliebt, wird Sie immer und immer wieder mit Ihnen schlafen wollen. Zumindest so lange sie sich Hoffnungen machen kann, Sie würden diese Liebe erwidern.