10 REICHSTE MODELS

Eigentlich sind Models nur schön. Schön und sonst nichts. Jedenfalls verlangt man von Models eigentlich nicht mehr, als vor einer Kamera  zu posieren und  über den Laufsteg zu staksen. Keine besonderen Fähigkeiten, mag man denken. Und dennoch lässt sich mit diesem nicht gerade überragenden Talent Geld verdienen. In einigen Fällen sogar sehr viel Geld.
Hier sind die zehn Models mit dem höchsten Jahreseinkommen:

 

10. CAROLYN MURPHY
Jahreseinkommen:  3,5 Millionen Dollar
Die in Florida geborene Carolyn Murphy begann als Teilzeit-Model  mit Shootings für Missoni und Gucci. Steil aufwärts ging es mit ihrer Karriere,  als sie 1994 von Prada engagiert wurde und auf den  Coverseiten von Vogue und Harpers Bazaar erschien. 1999 heiratete sie den Surfsportler Jake Schroder. Ein Jahr nach Geburt ihrer Tochter zerbrach die Ehe wieder.

 

 

 

 

9. MIRANDA KERR
Jahreseinkommen:  4 Millionen Dollar
Ihr Stern begann 2007 besonders hell zu strahlen, als sie in die Victoria’s Secret Angels-Riege aufgenommen wurde, ein Star-Ensemble,  das das Fashion-Label Victoria’s Secret 1997 ins Leben rief.  Die ehemalige Gesundheitspsychologin war die erste Australierin, die man in die Elite-Truppe berief. Miranda Kerr ist mit dem Schauspieler Orlando Bloom verheiratet und Mutter eines Sohnes.

 

 

 

8. DARIA WERBOWY
Jahreseinkommen:  4,5 Millionen Dollar
Die Ukrainerin gilt als eines der vielseitigsten Models, das sowohl im Trash- als auch im Glamour-Look überzeugen kann.  Zwar gewann sie schon mit  14 Jahren  in ihrer Heimat einen Modelwettbewerb, blieb aber dennoch zunächst nur eine unter vielen. Erst mit dem Wechsel zur International Management Group (IMG) nahm ihre Karriere Fahrt auf.  Zu ihren Auftraggeber gehörten nahezu alle namhaften Modemarken, darunter  Yves Saint Laurent, Gucci und Prada.  Vor kurzem wurde sie von Karl Lagerfeld für den Pirelli-Kalender abgelichtet.

 

 

7. Natalia Vodianova
Jahreseinkommen:  5,5 Millionen Dollar

Natalia Vodianova stammt aus einem Armeviertel der  russischen Stadt Gorky, lebt aber schon seit längerem in London.  Als Teenager half sie ihrer Mutter, auf den Straßen Obst zu verkaufen.  Als sie sich mit 15 bei einer Model Agency bewarb, erklärte man ihr, dass sie ohne Englischkenntnisse keine Chance hätte – sie erlernte die Sprache in drei Monaten.Seitdem ist sie bei fast 200 Runways aufgetreten und hat zahllose Anzeigen-Kampagnen für renommierte Modemarken bestritten.  Die Mutter dreier Kinder tritt gelegentlich auch vor der Filmkamera auf und  leitet den Naked Heart-Fond, der Geld für Spielplätze in Russland sammelt.

 

 

6.  Alessandra Ambrosio
Jahreseinkommen:  5,5 Millionen Dollar
Die in Brasilien geborene Tochter italienisch-polnischer Eltern wurde von ihrer Kollegin Tyra Banks als “die Zukunft der Modelwelt” bezeichnet. Ihre Karriere begann, als sie auf dem Cover des brasilianischen Elle-Magazins erschien.  Danach war sie das Gesicht zahlreicher Anzeigenserien von
Revlon, Christian Dior, Giorgio Armani, Rolex und Ralph Lauren, um nur einige zu nennen.
2004 startete sie ihre eigene Badeanzug-Kollektion. Bereits im ersten Monat nach Erscheinen konnten über 10.000 Artikel der Serie verkauft werden. Ehrenamtlich ist Alessandra Ambrosio auch für die amerikanische Multiple-Sklerose-Gesellschaft als Botschafterin tätig.

 

 

5. Doutzen Kroe
Jahreseinkommen:  6 Millionen Dollar
Die im 1.600-Seelen-Dörfchen Oostermeer  aufgewachsene Doutzen Kroes schickte gleich nach dem Abitur einige Fotos an die Amsterdamer Agentur Paparazzi. Das Ergebnis: Schon wenige Jahre später wurde sie 2005 zum Model Of The Year gewählt.  Sie hat für nahezu alle namhaften Marken gearbeitet und  gehört seit 2009 auch zu den wenigen  Auserwählten von Victoria’s  Secret Angels.  Seit November 2010 ist sie mit dem holländischen DJ Sunnery James verheiratet. Das Paar bekam  im Januar 2011 das erste Kind.

 

 

4. Adriana Lima
Jahreseinkommen:  7,5 Millionen Dollar
Die Brasilianerin verdankt ihre Karriere im Grunde einer Klassenkameradin, die sich nicht traute, allein bei einem lokalen Modelwettbewerb aufzutreten. Aus Solidarität bewarb sich Adriana Lima und erweckte sofort das Interesse der Jury. Es folgten die erfolgreichen Teilnahmen an weiteren, größeren Modelshows, die im Sieg beim “Supermodel Of The World”-Contest  gipfelten.   Sie gehört seit der Jahrtausendwende  zu den Secret Angels und hat in den letzten zehn Jahren fast ununterbrochen  für Victoria’s  Secret die Modenschauen eröffnet. Adriana Lima ist mit dem serbischen Basketballspieler Marko Jaric  verheiratet.  Die beiden haben eine kleine Tochter.

 

 

3. KATE MOSS
Jahreseinkommen:  9  Millionen Dollar

Sarah Doukas, die Gründerin der Storm Management- Agentur, sprach die damals 14-jährige auf dem JFK-Airport an, wo sie gerade nach einem Bermuda-Urlaub gelandet war:  Ob sie nicht Lust aufs Modeln hätte?  Zwei Jahre später – 1990 – war Kate Moss auf dem Titelbild des britischen Magazins FACE zu sehen.  In der Folgezeit  erwarb sie sich den Ruf des “Anti-Supermodels”,  der sie von  großgewachsenen kurvenreichen  Supermodels wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell abgrenzte.  Heute zählt sie zu den einflussreichsten Models der Welt, besitzt eine eigene Modelinie, eine eigene Parfummarke und ein eigenes Handtaschenlabel. Zudem ist sie das Modelgesicht u.a. von Longchamp und David Yurman.  Längere Zeit war Kate Moss  dem Musiker Pete  Doherty liiert und machte während dieser Beziehung auch Schlagzeilen mit Drogenskandalen. Heute lebt sie mit ihrer Tochter  Lila in einem Stadthaus im Londoner Norden.

 

2. HEIDI KLUM
Jahreseinkommen:  16 Millionen Dollar
Heidi Klum aus dem eher beschaulichen deutschen Städtchen Bergisch-Gladbach wurde 1992 entdeckt, als ihr Freund sie überreden konnte, an einem Model-Wettbewerb teilzunehmen. Unter 25.000 Teilnehmern ging sie als Siegerin hervor.  Neben zahlreichen Gigs für die bekanntesten Modemarken der Welt machte sie sich auch als TV-Star einen Namen. In Deutschland läuft ihre “Germany’s Next Top Model”-Show, in den USA das gleiche Format unter dem Titel Project Runway.
Als Gaststar war sie in einer Reihe von Filmen und Fernsehserien zu sehen, so in Sex and The City und CSI: Miami. Daneben wirbt sie noch für Produkte von Coca Cola, Volkswagen oder McDonald’s.  Im Oktober 2010 trennte sie sich von Victoria’s Secret und  wandte sich als Kreativ-Beraterin der Astor-Marke zu. Heidi Klum ist mit dem Singer-Songwriter  Seal (bürgerlich:  Seal Henry Samuel)  verheiratet und besitzt sei 2008 die amerikanische Staatsbürgerschaft.

 

1. GISELE BÜNDCHEN
Jahreseinkommen: 25 Millionen Dollar
Giselle Bündchen wollte ursprünglich Profi-Volleyballerin werden und stand bereits kurz vor der Unterzeichnung eines Teamvertrags. Stattdessen wurde sie – ausgerechnet in einem McDonald’s-Lokal beim Verzehr eines Hamburgers -  von einem Modelagenten angesprochen und zur Teilnahme an einem Wettbewerb überredet.  Zwar konnte sie keinen der folgenden  Contests als Siegerin beenden,  zog aber dennoch 1996 nach New York, wo sie ihre spätere Traumkarriere startete. Die Zeitschrift Vogue feierte sie 1999 als “die Rückkehr des Sexy Models”  und erklärte gleichzeitig die Ära der  “Heroin Chicks” für beendet. Fünf Jahre später war die Tochter einer deutschen Mutter und eines brasilianischen Vaters  zum teuersten Model der Welt aufgestiegen. Mittlerweile wird ihr Gesamtvermögen auf 150 Millionen Dollar geschätzt.  Claudia Schiffer sagte: “Supermodels im klassischen Sinne gibt es nicht mehr. Die einzige, die diesen Namen noch verdient, ist Giselle Bündchen!”