TOP 10 LISTE – DIE REICHSTEN SCHAUSPIELER

Bei Gagen, die schon längst zweisteligeMillionenbeträge überschritten haben und die manche Serienstars schon nach einer einzigen Folge zu Millionären werden lassen, erstaunt es nicht, dass einige Schauspieler mehr Geld auf dem Konto haben als manche erfolgreichen Wirtschaftsbosse. Hier sind die 10 reichsten Schauspieler :

10. ADAM SANDLER (47)

340 Millionen Dollar

In Hollywood hat ihn vor allem seine unverwechselbare witzige Art bekannt gemacht. Er erhielt 3 MTV Awards, 2 Teen Choice Award, 11 Kid’s Choice Awards, sowie  viele weitere Nominierungen und andere Auszeichnungen. Er begann seine Schauspielkarriere in den Comedy-Reihen The Cosby Show (1984) und Saturday Night Live (1990). Seine Top-Filmographie umfasst  Kindsköpfe (2010), 50 erste Dates (2004), Meine erfundene Frau (2013) und Jack & Jill (2011), um nur einige zu nennen.

9. CLINT EASTWOOD (83)

370 Millionen Dollar

Clint Eastwood ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent. Weltweite Anerkennung brachte ihm vor allem der preisgekrönte und von ihm inszenierte Western Erbarmungslos, der ihm auch eine Oscar-Nominierung in dfer Kategorie Bester Schauspieler einbrachte. Er ist bekannt für seine Charaktere in den frühen Italo-Western und als Harry Callahan in der Dirty Harry-Filmreihe.

8. BILL COSBY (76)

380 Millionen Dollar

Bill Cosby ist ein amerikanischer Stand-up Comedian. Er ist auch  Schauspieler, Produzent und  Musiker. Er begann seine Filmkarriere mit derTV-Serie  I Spy (1965), für die er drei Emmy Awards gewann. Sein größter Erfolg war die wöchentlich ausgestrahlte  Cosby Show die von 1984-1992 lief. Er erhielt einen Grammy Award für die beste Comedy-Performance.

7. TOM HANKS (57)

390 Millionen Dollar

Dieser amerikanische Schauspieler und Filmemacher wollte eigentlich Astronaut werden. Er begann seine Karriere mit dem Slasherfilm He Knows You’re Alone (1980). Seine besten Arbeiten sind Forrest Gump (1994), Ryan Ryan (1998), Catch Me If You Can (2002) und Der Da Vinci Code (2006), etc. Er erhielt einen Golden Globe Award und einen Oscar für den seine Rolle in Philadelphia und viele andere Preise und Nominierungen.

6. JACK NICHOLSON (77)

400 Millionen Dollar

Jack Nicholson kann von all seinen Kollegen  die meisten Oscar-Nominierungen  (für den Besten Schauspieler und Besten Nebendarsteller) aufweisen.  Er gewann drei Oscars, sechs Golden Globe Awards  und viele weitere Austeichnungen. Seine besten Werke sind „Ein flog über einen flog über das Kuckucksnest“, „Batman“, „Zeit der Zärtlichkeit“ „Departed – Unter Feinden“ und viele andere. Er ist auch als Filmregisseur, Produzent und Autor tätig zu sein. Besonders überzeugend tritt er seit je her in psychopathischen Rollen auf.

5. TYLER PERRY (44)

450 Millionen Dollar

Er ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Dramatiker und  Produzent. Er änderte seinen Namen von Emmitt Perry Jr. zu Tyler Perry, um Distanz zu seinem Vater aufzubauen, weil der ihn früher oftzverprügelt hatte. Pertry begann seine Filmkarriere mit „Diary of a Magd Black Woman“Frau, gefolgt von Madea’s Family Reunion“. Sein Erfolg konzentriert sich hauptsächlich auf den amerikanischen Raum, während seine Filme in Europa eher unbekannt sind.

4. JOHNNY DEPP  (50)

450 Millionen Dollar

Die meisten werden sich an Depp als Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ erinnern. Er ist ein amerikanischer Schauspieler sowie ein Musiker. Mit 15 verließ er die Schule und wurde Sänger bei mehreren Garagen-Bands. Seinen Durchbruch als Schauspieler schaffte er in der Serie „21 Jump Street“. Als Kinosrar etablierte ihn der Erfolg von „Edward mit den Scherenhänden“.  Im Jahr 2012 war er der bestbezahlte Schauspieler ($ 75 Millionen).

3. TOM CRUISE

480 Millionen Dollar

Tom Cruise machte schon in den 198er Jahren auf sich aufmerrksam, als er in einigen der größten Kassenschlagern dieses Jahrzehnts mitwirkte. eie zum Bespiel „Top Gin“oder „Rain Man“. Schon Mitte der 1990er Jahte gehörte Cruise zu den teuersten Schauspielern Hollywoods und bekam 15 Millionen Dollar pro Film. Dafür lieferte aber auch Kassenhits wie „Mission Impossible“ oder  „Jerry Maguire“, für den er auch einen Oscar erhielt.

2. SHAH RUKH KHAN

600 Millionen

Shah Rukh Khan trägt auch den Beinamen „König von Bollywood“.   Er ist der größte Star des indischen Kinos ist in über 50 Filmen aufgetreten., darunter auch Filme, die nicht nur in seiner Heimat Indien, sondern auch international erfolgreich waren. Trotz seiner enormen Popularität gilt Kan als bescheidener, zurückhaltender Mensch, der sich auch mit Programmen für das menschliche Wohlergehen wie der UNESCO verbunden fühlt.

1. JERRY SEINFELD

820 Millionen Dollar

Der amerikanische Comedian Jerry Seinfled entdeckte gleich nach seinem College-Abschluss seine Liebe zur Stand-up-Comedy. Nach mehreren TV-Auftritten bot man ihm eine eigene Sitcom an: Die TV-Serie „Seinfeld“ war geboren. Allein die Verkaufs-Rechte an der Show brachten ihm 225 Millionen Dolla ein.

About the author

Related

JOIN THE DISCUSSION